Wählen sie den Bereich Ihres Interesses.
Lassen sie sich inspirieren auf ihrer Entdeckungsreise ins Ossola Tal

Open tool

Das Tal des Goldes

Die Goldmine von Guia
Borca di Macugnaga KARTENANSICHT

5 Std.

BEGINN

9:30

NIVEAU

Für Alle
mit Reiseführer

JAHRESZEIT - SAISON

Sommer

38,00 EURO

a persona

Ein Leben lang auf der Suche des edlen Metalls

WAS SIE WISSEN MÜSSEN

  • Das Anzasca-Tal wurde schon seit Zeiten der Kelten wegen seiner Gold-Reichtümer ausgebeutet.
  • Zwischen dem 17.-und 18. Jahrhundert wurden im Anzasca-Tal an die hundert Goldminen aus den Felsen gehauen und hunderte von Kilometern an Tunneln gegraben.
  • Das Anzasca-Tal ist auch heute noch einer der wenigen Orte in Europa mit der größten Konzentration des wertvollen Minerals, welches jedoch nicht mehr extrahiert wird, weil der Abbau mit extremen Kosten und Umweltschäden verbunden ist

Zweihundert Jahre Geschichte von Männern auf der Suche nach Gold, welches im Bauch des Berges eingeschlossen ist. Das Zeugnis und die Kunst eines mühsamen und einfallsreichen
Berufes, der im Dunkeln ausgeführt wird, auf der Suche nach dem glänzenden Licht : Gold.

Das Anzasca-Tal ist ein Gebiet Italiens mit den reichhaltigsten Goldvorkommnissen, welche durch die im ganzen Tal verbreiteten Goldminen am Fuße des Monte Rosa belegt werden.
Die Goldmine von Guia ist die erste in den Alpen, die besucht werden kann: es ist möglich, sich wenige Kilometer in den Berg hineinzubegeben um die Stollen und Tunnel zu besichtigen, auf der Suche nach den Goldadern, ein einzigartiges geschichtliches Schauspiel.

Neben der Goldmine befindet sich ein Wasserfall, der uns den Weg zu einem anderen magischen Ort zeigt: der Feen-See. Nach einem kurzen Spaziergang von ungefähr einer halben Stunde kommen wir an den Ufern des Fees-See an und werden von dem Restaurant „Alpino“ mit einem typischen Mittagessen mit Polenta und Fleisch kulinarisch verwöhnt.
Am Nachmittag, der Widerschein der Berggipfel spiegelt sich in den Wassern des Feen-See und kreiert ein perfektes Szenarium für einen Moment der Ruhe und Entspannung im Betrachten der Natur.

STARTPUNKT

0 m SLM

BEWEGUNGSRADIUS

0 Km

0.0 Km


WIE ANKOMMEN

25 settembre 2021

Buchen Sie den Ausflug

Buchen kostet nichts und ist nicht rechtsverbindlich!
Wenn Sie absagen wollen, schicken Sie uns eine email zur Benachrichtigung!

1. Füllen sie das Formular aus
2. Drucken Sie das Ticket, das sie über email erhalten
3. Präsentieren sie sich und zahlen sie vor Ort

Sie buchen

Das Tal des Goldes

Besuch mit Führung durch die erste begehbare Goldmine der Alpen

Besuch des Walser-Museum in Macugnaga

Typisches Mittagessen an den Ufern des Feen-See

DAUER

5 Std.

NIVEAU

Für Alle

mit Reiseführer
EURO

Anmerkungen

Privacy Policy

*Accetta REGOLAMENTO

Ich möchte durch Newsletter über Aktualisierungen informiert werden.