Wählen sie den Bereich Ihres Interesses.
Lassen sie sich inspirieren auf ihrer Entdeckungsreise ins Ossola Tal

Open tool

Auf den Pfaden des Walser Volkes

Alpe Salecchio
Antigorio-Tal KARTENANSICHT

8 Std.

BEGINN

8:30

NIVEAU

Mittel

JAHRESZEIT - SAISON


15 €,00 EURO

a coppia

Eine Führung durch Natur und Kultur, in geschützten Orten, ehemals bewohnt von dem Walser-Volk.

WAS SIE WISSEN MÜSSEN

  • Die Walser, ein Volk deutscher Abstammung, kolonialisierten verschiedene Zonen der höheren Bergregionen zwischen der Schweiz und Italien (Herzogtum von Mailand) gegen Ende des 13. Jahrhunderts. Das Dorf „Salecchio“ im hohen Antigorio-Tal ist ein optimales und seltenes Beispiel für ein Walser-Dorf, das in verschiedene kleine Fraktionen aufgeteilt ist, mit deren typischen charakteristischen Bauweisen des Walser-Volkes.
  • Das Dorf war bis 1961 bewohnt, als der letzte Einwohner starb, seitdem ist das Dorf komplett unbewohnt.

Ein klassischer Wanderweg der die bekanntesten Siedlungen der Walser-Gemeinden der Täler Antigorio und Formazza verbindet. Eine Strecke, die Geschichte, Traditionen und Legenden eines Volkes erzählt, welches für mehr als 7 Jahrhunderte den Schwierigkeiten eines Lebens in den höheren Bergregionen trotzte und das gelernt hat, die natürlichen Ressourcen der Region zu nutzen.

Wir bieten einen malerischen Wanderweg an, welcher die von der Zeit transformierten Lebensräume zeigt, in einer geschützten Umgebung, die die Charakteristik der Flora und Fauna der Alpen präsentiert.   
Die Strecke von Fondovalle in Formazza sieht einen Höhenunterschied von 400 m vor und ist auch für nicht geübte Wanderer geeignet.

Nach der relativ schnellen Steigung auf einer befahrbaren Straße kommt man an dem bezaubernden Antillone-See an und folgt dem Weg weiter an herrlichen Rottannen- und Buchen Wäldern vorbei, ca. eine knappe Stunde bis zur Vova-Alpe.

Hier wird eine wohlverdiente Pause eingelegt und man kann das mitgebrachte Picknick in der Natur genießen.
Nach der Pause besuchen wir die erste Fraktion des Walser Dorfes: „Ca‘ Francoli“. Wenig später erreicht man „Salecchio Superiore“, die älteste und am besten erhaltene Walser-Siedlung; die Landschaft wird immer herrlicher, die räumliche Weite öffnet sich und die Almweiden wechseln sich mit den Nadelwäldern ab. Im Hintergrund die Gipfel der Lepontinischen Alpen.    

STARTPUNKT

0 m SLM

BEWEGUNGSRADIUS

0 Km

0.0 Km


WIE ANKOMMEN

25 settembre 2021

Buchen Sie den Ausflug

Buchen kostet nichts und ist nicht rechtsverbindlich!
Wenn Sie absagen wollen, schicken Sie uns eine email zur Benachrichtigung!

1. Füllen sie das Formular aus
2. Drucken Sie das Ticket, das sie über email erhalten
3. Präsentieren sie sich und zahlen sie vor Ort

Sie buchen

Auf den Pfaden des Walser Volkes

Trekking-Ausflug zwischen Natur und Kultur

Begleitung eines Natur-Wanderführer

Zeugnisse der Walser-Kultur

DAUER

8 Std.

NIVEAU

Mittel

EURO

Anmerkungen

Privacy Policy

*Accetta REGOLAMENTO

Ich möchte durch Newsletter über Aktualisierungen informiert werden.